Craniosacral Therapie Barbara von Däniken | Biodynamisch

Ihre Gesundheitspraxis in Riggisberg und Bern

Craniosacral Therapie: Ganzheitlich, natürlich, biodynamisch und gesundheitsfördernd für alle Menschen bis ins hohe Alter und besonders für Mamas, Babys, Kinder, Eltern und Grosseltern.

  • Behandlungsraum - Craniosacral Therapie Barbara von Däniken
  • Baum - Craniosacral Therapie Barbara von Däniken
  • Unterwasser - Craniosacral Therapie Barbara von Däniken
  • Craniosacral Therapie Barbara von Däniken

Stille bewegt

Wollen Sie mehr erfahren? Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Die Praxis

Die Praxis für biodynamische Craniosacraltherapie

Ich arbeite schon viele Jahre (2001) als Wirbelsäulen-Basis-Ausgleichs-Therapeutin und habe viele Erfahrungen gesammelt. Vor 5 Jahren entschloss ich mich, voller Begeisterung, die biodynamische Craniosacral-Therapie-Ausbildung zu machen. (Institute for CRANSIOSACRAL BALANCING, Ländlistrasse 119, 3047 Bremgarten, www.icsb.ch)

Craniosacral ist eine ganzheitliche Methode geeignet für Menschen von der Geburt bis ins hohe Alter. Die Gesundheit ist die Grundlage dieser Therapie, die Lebenskraft wird geweckt, sie wird wieder spürbar.

Ich bin tätig in Riggisberg und Bern.

Portrait - Craniosacral Therapie Barbara von Däniken

 


Meine Erfahrungen:

  • Biodynamische Craniosacral Therapie - erfahren Sie hier mehr...
  • Mutter-, Baby- und Kinder-Behandlungen mit Biodynamischer Craniosacral Therapie
  • Über 10 Jahre Wirbelsäulen-Basis-Ausgleich
  • Akupunkturmassage (Penzel)
  • Wirbelsäulentherapie (Dorn)
  • Aromamassage
  • Klangschalenmassage
  • Tui-Na Massage
  • Fussreflexzonenmassage
  • Anleitung zur Selbsthilfeübung
  • Ich habe Kenntnisse mit Aura-Soma, Homöopathie und Schüssler Salzen
  • Mitglied bei Cranio Suisse

Eine individuelle Behandlung dauert 60 Minuten und kostet 120. — Fr.

Von folgenden Zusatzversicherungen anerkannt:

  • EMR
  • VISANA
  • ASCA
  • EGK

Angebot

Wirkung der Craniosacral Therapie

Meer - Craniosacral Therapie Barbara von DänikenDie Therapie unterstützt in vielen herausfordernden Lebenssituationen und bewährt sich bei Übergängen, Veränderungen und Neuanfängen. Sie reguliert das vegetative und zentrale Nervensystem sowie das Lymph-und Hormonsystem.

  • Reduziert Stress bei Erschöpfungszuständen, Depressionen und Burn-Out Syndrom.
  • Reguliert bei Schlafstörungen und Ängsten.
  • Wirkt ausgleichend bei Menstruations- und Wechseljahrbeschwerden.
  • Wachstumsschmerzen bei Kindern
  • Wirkt bei körperlichen Schmerzen wie Kopf-, Nacken-, Rücken-, Schulter- und Gelenkbeschwerden.
  • Chronische Schmerzen reduzieren sich.
  • Als Rehabilitation nach Krankheit, Operation und Unfällen, Schleudertrauma, Tinnitus.
  • Trauma und Verlust
  • Altersbeschwerden
  • Sterbebegleitung
  • Begleitbehandlungen bei Kieferkorrekturen und Zahnziehen.
  • Schwangerschaft und Geburt, Starthilfe für Neugeborene.

Was ist Craniosacral Therapie

Die Wurzeln der Craniosacral Therapie liegen in der Osteopathie des 19. Jahrhunderts. Die amerikanischen Ärzte Dr. A. T. Still und Dr. W. G. Sutherland erforschten die rhythmischen Eigenbewegungen aller Knochen und Gewebe und deren Bewegungsachsen. Dr. Sutherland entdeckte, dass diese feinen Rhythmen von unserer innewohnenden Lebenskraft, die er Atem des Lebens nannte, herrührt. Der Atem des Lebens bewegt Strukturen und Flüssigkeiten, beeinflusst alle Zellen im Körper positiv und durchdringt den ganzen Körper. Er bringt Vitalität und reguliert alle physischen und psychischen Körperfunktionen.


Behandlung

In einem ersten Gespräch orientiere ich über die Behandlung.

Für die Behandlung legt sich der Klient in bequemen Kleidern auf die Massageliege. Es ist auch möglich im Sitzen oder bei Kindern in Bewegung zu therapieren.

Die Berührung der Therapeutin ist sanft, lauschend, begleitend. Den Klienten wird ermöglicht mit tiefer Ruhe, Stille und Entspannung in Berührung zu kommen. Das erlaubt ihnen, körperliche und seelische Veränderungen wahrzunehmen.

Eine Therapie dauert in der Regel 60 Minuten.

Genesung geschieht nicht nur während der Behandlung, sondern auch in den Tagen danach. Kleine Aufträge und Übungen für den Alltag vertiefen die Selbstwahrnehmung und Eigenverantwortung des Klienten und unterstützen so die Integration von Neuerlerntem.


Baby- und Kinderbehandlungen

Schwangere - Craniosacral Therapie Barbara von DänikenDie sanfte Craniosacral Therapie eignet sich besonders für Babys, Kinder und Schwangere.

Dem Neugeborenen hilft die Behandlung ein Geburtstrauma zu verarbeiten und fördert die Bindung zwischen Mutter und Kind:

  • langen Geburtsprozessen, Wehen-Mittel
  • Zangengeburt, Saugglocke oder Kaiserschnitt
  • Schreikinder
  • Saugschwierigkeiten
  • Schlafprobleme
  • Bauchkrämpfe

Kinder unterstützt die Therapie bei folgenden Schwierigkeiten:

  • Ängste
  • Sprechprobleme
  • Hyperaktivität, ADSH
  • Lernschwierigkeiten
  • Schul-, Sozial- und Wahrnehmungsprobleme
  • unklare Entwicklungsstörung
  • autistisches Verhalten
  • Nach Unfällen und schweren Krankheiten
  • Bei Epilepsie, Cerebral Parese verbessert es die Lebensqualität.

Mama Behandlung

Die Therapie wirkt sich auf das hormonelle Gleichgewicht von werdenden Mamas ausgleichend aus, entspannt und lindert Stress. Nach der Geburt, auch nach Kaiserschnitt, hilft sie der jungen Mutter besser den Weg in einen neuen Alltag mit dem Baby zu finden.


Bei Fragen oder zur Terminvereinbarung können Sie mich jederzeit kontaktieren.